anrufen
Nachricht schreiben
schliessen
+43 2626 65151 0 Mo bis Fr: 6.30 bis 17.30 Uhr
Sa: 7.30 bis 13.00 Uhr
zum Inhalt

Pothole Rodeo 2021

Für den guten Zweck auf der Suche nach den größten Schlaglöchern

Pothole Rodeo

Am 9. Juli startet das Pothole Rodeo 2021. Mit dabei drei „alten Karren“ von Mitarbeitern der Aust-Wimberger Bau GmbH aus Großkrut (Bezirk Mistelbach).

Das Pothole Rodeo, zu Deutsch „Schlagloch-Rodeo“, ist eine europäische Abenteuer-Rallye. Die Veranstaltung beinhaltet im Gegensatz zu Motorsportveranstaltungen keine motorsportlichen kompetitiven Wertungen. Der Fokus des Events liegt im Zusammenhalt unter den Teilnehmern. Das Ziel ist es, gemeinsam durchzukommen. Die Besonderheit liegt im Reglement der Fahrzeuge. Diese dürfen maximal 500 Euro gekostet haben oder max. 50 PS leisten oder müssen mehr als 500.000 km Laufleistung aufweisen. Die Balkan-Route, auch „Pothole Rodeo Original“ genannt, verläuft in zehn Tagen durch die Balkanregion und Südosteuropa. Die oft schlechten Straßenverhältnisse und die große Anzahl an Schlaglöchern auf den südost- und osteuropäischen Straßen sorgen dabei für hohe Herausforderung.

Organisiert und durchgeführt wird das Event vom BackRoadClub aus Gleisdorf in der Steiermark. Wichtiger Punkt mit dabei ist auch immer eine Spendensammlung für einen karitativen Zweck. 

Das Charity Projekt 2021: "CHANCE FÜR BILDUNG"
Das heurige Ziel ist ein großes - gemeinsam mit dem Verein „Child-Care-Afrika Entwicklungshilfe“ soll eine Vorschule in Marokko (nähe Agadir) gebaut werden. Weitere Infos

Wir wünschen den Teams alles Gute!
 


Heute sind die Anforderungen an den privaten Hausbau besonders hoch: Effiziente Energiesparkonzepte, Wohngesundheit, Nachhaltigkeit und nicht zuletzt…

mehr erfahren